Prepper Waffen

Als Prepper gehört es auch dazu, dir legale Waffen anzuschaffen. Diese sollst du aber nicht dazu benutzen, um andere Menschen und Tiere anzugreifen und zu verletzen, sondern im Ernstfall benutzen, um dich, deine Vorräte und deine Familie beschützen zu können. 

INHALTSVERZEICHNIS

Warum benötigst du Waffen?

Wir leben in einem sehr sicheren Land, in dem wir nur sehr wenig Angst um uns und unsere Lieben haben müssen. Die Polizei sorgt für Schutz und Ordnung. Doch was passiert, wenn es zu Unruhen wie 2020 in den USA kommt und die Polizei überlastet ist? Was passiert, wenn du plötzlich auf dich alleine gestellt bist? Was ist, wenn hunderte Menschen zu randalieren und plündern beginnen?

Genau für dieses Szenario ist es sinnvoll, sich zu vorzubereiten. Was in den USA passiert ist, kann auch jederzeit bei uns passieren. Die Frage ist, ob du vorbereitet bist oder du dich auf die Polizei verlässt?

Welche Waffen werden benötigt?

Hier wirst du keine illegalen Waffen finden. Du bekommst auch keine Tipps. Die Waffen sollen auch nicht dazu dienen, andere Menschen zu verletzen, oder diese gar umzubringen. Sie sollen dir ein Gefühl der Sicherheit geben und als Abschreckung dienen.

Denn sind wir mal ganz ehrlich. Wer wird eher bedroht: Jemand der unbewaffnet ist, oder jemand, bei dem man sieht, dass er gut ausgerüstet ist und sich im Fall sehr gut wehren kann? Richtig, die Person, die unbewaffnet ist.

Auf was ist zu achten?

Dir sollte klar sein, dass auch der Umgang mit legalen Waffen geübt sein soll. Andernfalls wirst du vom Gegner schneller entwaffnet, als dir lieb ist und unter Umständen wird die Waffe dann gegen dich eingesetzt.

Selbstverständlich sollten diese Waffen auch vor Kindern geschützt werden und sie für diese unzugänglich gemacht werden.

Die besten Prepper Waffen

Im folgenden findest du eine Auflistung legaler Waffen, die du im Ernstfall benutzen kannst, um dich und dein Hab und Gut zu verteidigen.

Kubotan

kubotan

Ein Kubotan ist eine Nahkampfwaffe, die in verschiedenen Kampfkünsten verwendet wird. Er wird auch fälschlicherweise Kubaton genannt.

Er ist ein stabähnlicher Gegenstand, mit dem man Stöße, Schläge und Nervendrucktechniken ausführen kann. Der Kampf mit dieser Waffe wird in verschiedenen Kampfkünsten wie Kobudo, Ju-Jutsu, Karate oder Jiu Jitsu, Modern Arnis und Krav Maga unterrichtet.